Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Klassenfahrt der O 1

Schuljahr 2016/17
 
Das Schwimmbad

 
Am Dienstag  waren  wir  im Schwimmbad. Wir haben die  Lehrer nass gemacht und geärgert.  Wir haben die Lehrer  untergetaucht.   
 
Am Dienstag waren wir nach dem Mittagsessen im Schwimmbad. Wir waren im Wasser und haben unsere Lehrerinnen geärgert. Wir waren rutschen und haben nach dem Rutschen die Lehrerinnen nass gespritzt. Danach haben sich die Mädchen fertig gemacht und die Jungs sind ins tiefe Becken gesprungen. Zum Schluss  haben die Jungs sich  fertig gemacht.

 
                              Das Feuerwehrerlebnismuseum

 
Am Mittwoch waren wir im Feuerwehrerlebnismuseum. Wir haben dort Sachen ausprobiert. Ich war in einem Feuerwehrauto drinnen und  habe ausprobiert zu fahren. Danach haben wir über das Feuer geredet und wie es entsteht. Dann haben wir uns die alten Kleider von der Feuerwehr angeschaut. Später haben wir uns Geschichten angehört. Wir haben uns dann die Feuerlöscher angeguckt.
 
Ich habe eine Gasflasche angezogen.  
 
Ich war im Feuerwehrauto drinnen.
 
Ich habe die Schläuche zusammengebaut.
 
Ich habe mit dem Feuerwehrauto gelöscht.

 
Stadtbummel

 
Am Mittwoch, den 07.06.2017, waren wir in der Stadt und haben mit unserem Taschengeld in verschiedenen Läden eingekauft. Danach haben wir im REWE etwas zum Knabbern geholt. Wir haben auch noch etwas für unsere Eltern gekauft. Dann sind wir  zum Tedi gelaufen.
 
Ich habe mir eine orangefarbene Tasche gekauft. Ich habe eine Taschenlampe und die Batterien gekauft.

 
Nachtwanderung am Mittwoch

 
Wir waren draußen und haben gespielt. Und wir sind  spazieren gegangen.
 
Sarah und ich sind  auf der Suche nach Jungs spazieren gegangen. Wir haben mit dem Ball gespielt. Wir waren auf dem Klettergerüst oben.
 
Jason hat den Mond gesehen.

 
Besuch von Frau Engelhardt

 
Nach dem Frühstück kam Frau Engelhardt und hat uns besucht. Danach haben wir Frau Engelhardt die schöne Stadt gezeigt und sind spazieren gegangen. Wir haben Frau Engelhardt den Park gezeigt. Zum Schluss haben wir Frau Engelhardt verabschiedet.

 
Sommerrodelbahn

 
Ich sitze auf dem Bob und ich werde hochgezogen. Dann bin ich schneller gefahren und ich bin weit vor Nico und den Mädels im Ziel angekommen. Es hat sehr viel Spaß gemacht.
 
Wir saßen auf dem Bob und haben uns hochziehen gelassen. Danach mussten wir runterfahren und mussten auf die Schilder achten. Wir mussten, wenn wir zu schnell waren, bremsen und wenn kein Schild da stand, durften wir schnell fahren. Am Ende mussten wir langsam fahren. Das war ein sehr schöner Tag, den wir nie vergessen werden.
 
Ich bin nicht gefahren, sondern ich habe zugeschaut.

 
Spiele  in der Jugendherberge

 
Ich habe mit fremden Jungs Poker gespielt. Ich habe mit meiner Klasse Uno gespielt.
 
Ich habe mit drei Mädchen Flaschen drehen und Wahrheit oder Pflicht  gespielt.

 
Wir waren in der Jugendherberge und haben mit den Jungs UNO,  Flaschen drehen und Fußball gespielt. Wir waren im Park und haben am Klettergerüst geklettert. Wir haben geschaukelt.

 
Bei Mc Donalds am Freitag

 
Tanja und ich haben ein  Happy Meal gegessen. Ich habe chicken nuggets und Pommes gegessen. Wir haben ein Tischcomputerspiel gespielt.
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü