Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Martinimarkt

Schuljahr 2016/17

Am Samstag, den 5.11., und Sonntag, den 6.11. 2016, hat die Schülerfirma der Elisabethenschule Sprendlingen am Martinimarkt im Ingelheimer Mehrgenerationenhaus teilgenommen.

Dort haben wir, einige Lehrer und auch Eltern, unsere Sachen, welche die Schüler der Ober- und Werkstufe in den Projekten hergestellt haben, verkauft. Es gab vom Küchenprojekt Zimtwaffeln, Marmeladen, Liebesküsse und Honig. Das Metallprojekt hat Stelen mit verschiedenen Motiven, z. B. Engel, Sterne und Sonnen, hergestellt. Vom Filzprojekt haben wir Taschen, Schlüsselanhänger, Glöckchenbälle und Schals verkauft. Das Tonprojekt hatte Katzen, Vögel und verschiedene andere Figuren hergestellt. Vom Perlenprojekt gab es Ketten, Armbänder und Ringe. Aus dem Holzprojekt gab es verschiedene Weihnachtsmotive, z.B. Elche, und Kerzenständer aus Fassdauben.

Es waren sehr viele Leute da. Viele Leute waren begeistert von unseren Produkten. Der Verkauf hat uns sehr viel Spaß gemacht. Am Sonntag um 18 Uhr war der Markt zu Ende und wir haben beim Abbau geholfen. Um ca. 18:45 Uhr waren wir fertig und sind nach Hause gegangen.

Geschrieben von Nico und Sarah

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü