Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schulschließung Corona-Virus ab 16.03.2020

Schuljahr 2019/2020
Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

ab Montag, den 16.3.2020, bleiben die Schulen aufgrund einer Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) aus Gründen des Infektionsschutzes bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für den regulären Betrieb geschlossen. Dies bedeutet, dass weder Unterricht noch sonstige schulische Veranstaltungen stattfinden.

Für Eltern, die nicht in der Lage sind, eine Betreuung ihrer Kinder sicherzustellen, wird eine Notfallbetreuung angeboten.
Wir bitten darum, sich vorrangig selbstständig um die Betreuung Ihres Kindes zu bemühen (z.B. durch Absprachen mehrerer Eltern, die gegenseitig die Kinder
betreuen). Dabei sollte jedoch nicht auf Personen zurückgegriffen werden, bei denen es sich aufgrund ihres Alters und ihres Gesundheitszustandes um eine
besonders gefährdete Person handelt. Soweit dies nicht möglich ist, steht Ihnen in Ihrer Schule eine Notbetreuung zur Verfügung, unter Umständen aber nicht im selben Umfang wie im regulären Schulbetrieb.

Der Landkreis Mainz-Bingen hat die Schülerbeförderung und Essensversorgung für den Ganztagsbetrieb mit Schreiben von heute Mittag eingestellt.
Es gibt also ab Montag keine Schülerbeförderung und keine Ganztagsversorgung.

Mit freundlichen Grüßen
 
Claus-Werner Dapper
Schulleiter


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü