Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Thema Huhn

Schuljahr 2016/17

Hühner in der Elisabethenschule

Die Mittelstufe 2 beschäftigte sich nach den Sommerferien mit dem Thema „Huhn“.


Wir bekamen die Gelegenheit richtige Hühner bei uns einziehen zu lassen. Vorab jedoch lernten wir was Hühner alles brauchen, damit es ihnen bei uns gut geht. Frau Kleinen, die Hühnerbesitzerin, kam mit einem Besuchshuhn zu uns in die Klasse und erzählte einiges zu ihren Hühnern. Wir erfuhren, was Hühner alles fressen, was sie trinken und was im Stall vorhanden sein muss. Somit richteten wir das Hühnerhaus her: Sand und Stroh wurden verteilt, die Wasserglocke aufgefüllt und Löwenzahn gesammelt. Die Hühner konnten einziehen! Bald schon kamen drei Hühner, die sich sichtlich wohl fühlten. Sie fingen direkt an zu fressen, erkundeten ihren Stall und legten fleißig Eier. Jeden Tag machten wir den Stall sauber, sammelten frische Gräser und nahmen die Eier aus den Nestern, aus denen wir leckere Gerichte kochten.


Vielen Dank an Frau Kleinen, dass sie uns ihre Hühner zur Verfügung stellte!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü